https://blogs.taz.de/popblog/wp-content/blogs.dir/1/files/2018/01/william-bout-264826_Fallback.png

vonChristian Ihle 17.03.2009

Monarchie & Alltag

Neue Bands und wichtige Filme: „As long as the music’s loud enough, we won’t hear the world falling apart“.

Mehr über diesen Blog

Da wir nun doch gar nicht mehr dazu kommen, all die zukünftigen Stars zünftig anzufeiern und nur sechs Folgen unserer jährlichen I Predict A Riot – Serie (Folgen 1, 2, 3, 4, 5, 6) geschafft haben, in der wir Bands vorstellen, die noch kein Debütalbum veröffentlicht haben, aber dieses oder das kommende Jahr regieren werden, der Vollständigkeit halber zwei Playlists, um doch noch auf die eine oder andere Perle aufmerksam zu machen.

I Predict A Riot 2009: Vol. 1 – Going Out

1. Feelings Have Changed – The New Sins
2. Quicksand – La Roux
3. Meddle – Little Boots
4. I Walk Alone – Music Go Music
5. Quick Fix – VV Brown
6. Jerk It – Thunderheist
7. Yours – Dan Black
8. You Came Out (demo) – We Have Band
9. Solo – Chew Lips
10. Grauschleier – MitteKill
11. Wolves And Libertines – HEARTSREVOLUTION
12. Human Hair – Lovvers
13. Extinction – The Soft Pack
14. You Stole The Sun – Twisted Wheel
15. 4 To The Floor – Bang Bang Eche
16. So Tomorrow – Official Secrets Act
17. Too Fake – Hockey
18. Head Dress – Amazing Baby
19. The Ides- FrYars
20. Kamphopo – The Very Best
21. Day N Night – Kid Cudi
22. Das Geben eines Ficks in Zeiten der Keinfickgebung – form
23. Pro Nails (Rusko Remix) – Kid Sister

I Predict A Riot 2009: Vol. 2 – Staying In

1. The Cuckoo & The Stolen Heart – The Brute Chorus
2. Television – Peggy Sue (& The Pirates)
3. Because We’re Dead – Slow Club
4. Little Lion Man – Mumford & Sons
5. Dog Days Are Over – Florence & The Machine
6. Sleepy Head – Passion Pit
7. Walking On A Dream – Empire Of The Sun
8. Letting Go – Team Waterpolo
9. The Thrill Of 30 Seconds – Skint & Demoralised
10. Brandy Of The Damned – Nickel Eye
11. Love Is A Boat And We’re Sinking – Dinosaur Pile-Up
12. Sisters Are Forever – Sexy Kids
13. Young Adult Friction – The Pains Of Being Pure At Heart
14. Stop Escaping – Hotpants Romance
15. Sound Of The Radio (demo) – The Chapman Family
16. Lights Out – An Experiment On A Bird In The Air Pump
17. Unfinished Business – White Lies
18. Burst It’s Banks (demo) – Kill It Kid
19. Glitter In The Gutter – Black Acid
20. Six Feet Underground – The Virgin Tongues
21. Hellhole Race – Girls

(Ja, das mit dem noch nicht veröffentlichten Debütalbum stimmt nun nicht mehr bei jeder Band, was aber daran liegt, dass die Playlists auch schon im Dezember 2008 zusammengestellt wurden)

Ausführlich über folgende Bands:
1: Singer/Songwriter für 2009: Emmy The Great, Florence & The Machine, Kill It Kid, Mumford & Sons, Peggy Sue, Pete Doherty, Skint & Demoralised, Slow Club
2: Pop/Hip-Hop für 2009: form, Kid Cudi, Kid Sister, La Roux, Little Boots, Music Go Music, The BPA, VV Brown
3: We heart MGMT für 2009: Amazing Baby, Blikk Fang, Hockey, Passion Pit, Virgin Tongues
4: Britische Gitarre für 2009: Brute Chorus, Chapman Family, Dinosaur Pile-Up, Ipso Facto, Official Secrets Act, Twisted Wheel, White Lies
5: US Gitarre für 2009: Girls, Nickel Eye, Pains Of Being Pure At Heart, The Homophones, The Soft Pack (aka The Muslims), Vivian Girls
6: Willkommen im Untergrund 2009: An Experiment On A Bird In An Air Pump, Black Acid, Hotpants Romance, Lovvers, Master Piece Of Cake, Nodzzz, Sex Kids

Anzeige

Wenn dir der Artikel gefallen hat, dann teile ihn über Facebook oder Twitter. Falls du was zu sagen hast, freuen wir uns über Kommentare

https://blogs.taz.de/popblog/2009/03/17/playlists_i_predict_a_riot/

aktuell auf taz.de

kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.