vonChristian Ihle 22.02.2019

Monarchie & Alltag

Neue Bands und wichtige Filme: „As long as the music’s loud enough, we won’t hear the world falling apart“.

Mehr über diesen Blog

Nach sieben Jahren Pause kehrten Art Brut Ende 2018 mit ihrem neuen Album „Wham! Bang! Pow! Let’s Rock Out!“ zurück. Auch wenn Sänger Eddie Argos in der Zwischenzeit Vater geworden und nach Berlin gezogen ist, bleiben die Lyrics doch aufs Wunderbarste im ewig adoleszenten Nerdtum verankert, wie der Albumtitel bereits ankündigt.
Der Umzug in die deutsche Haupstadt hat aber dennoch Spuren hinterlassen, am deutlichsten sicher im Song „Good Morning Berlin“, der mit den Worten „Warschauer Straße & the rising sun / (…) / Spätkaufs, Kebabshops, again & again“ beginnt und in schönstem Brit-Akzent-Radebrechen den Wirt auffordert, noch einmal nachzuschenken: „Kannst Du bitte die Luft aus dem Glas lassen / Can you please take out the air out of my glas“.
Insbesondere die erste Hälfte der neuen Platte ist prime Art Brut, von „Hooray“ über „I Hope You’re Very Happy Together“ („and if you are not, that’s even better“) und „She Kissed Me (And It Felt Like A Hit)“.

* Your three favourite Punk singles/songs?

Hier wurde ein eingebetteter Medieninhalt blockiert. Beim Laden oder Abspielen wird eine Verbindung zu den Servern des Anbieters hergestellt. Dabei können dem Anbieter personenbezogene Daten mitgeteilt werden.

Helen Love – Debbie Loves Joey
Le Tigre – Deceptacon
The Only Ones – Another Girl Another Planet

Hier wurde ein eingebetteter Medieninhalt blockiert. Beim Laden oder Abspielen wird eine Verbindung zu den Servern des Anbieters hergestellt. Dabei können dem Anbieter personenbezogene Daten mitgeteilt werden.

* A record that will make you dance?

Hier wurde ein eingebetteter Medieninhalt blockiert. Beim Laden oder Abspielen wird eine Verbindung zu den Servern des Anbieters hergestellt. Dabei können dem Anbieter personenbezogene Daten mitgeteilt werden.

Elastica – Connection

* Your favourite song lyrics?

Belinda Mae Fender’s got a Cadillac Bone
Jenny’s lost her cherry walking
All the way home
The passions of the Earth blasted it’s mind
Now it’s neat sweet ready for
The moon based grind

(I Love to Boogie – T. Rex)

I wish I could write amazing sexy nonsense like that, everything I write always ends up so literal, I can’t cut loose in that way, I don’t think its a skill you can learn either. Dammit.

* The best “new” artist / band right now?

Hier wurde ein eingebetteter Medieninhalt blockiert. Beim Laden oder Abspielen wird eine Verbindung zu den Servern des Anbieters hergestellt. Dabei können dem Anbieter personenbezogene Daten mitgeteilt werden.

I really like a band called Fightmilk, they’ve got all my favourite things brilliant spiky pop tunes, fantastic lyrics a sense of humour. Their songs are sad and funny at the same time and just really perceptive. I love them.

*Your opinion on Morrissey?

He’s gone very wrong. I can’t listen to him anymore.

* Your favourite song about rebellion/revolution?

Hier wurde ein eingebetteter Medieninhalt blockiert. Beim Laden oder Abspielen wird eine Verbindung zu den Servern des Anbieters hergestellt. Dabei können dem Anbieter personenbezogene Daten mitgeteilt werden.

I Wanna Destroy You by The Soft Boys.

* Your favourite song by Jonathan Richman?

Hier wurde ein eingebetteter Medieninhalt blockiert. Beim Laden oder Abspielen wird eine Verbindung zu den Servern des Anbieters hergestellt. Dabei können dem Anbieter personenbezogene Daten mitgeteilt werden.

Action Packed (other than Roadrunner of course but we’ll come to that later)

* Your favourite song by Billy Childish?

Hier wurde ein eingebetteter Medieninhalt blockiert. Beim Laden oder Abspielen wird eine Verbindung zu den Servern des Anbieters hergestellt. Dabei können dem Anbieter personenbezogene Daten mitgeteilt werden.

Young Blood, I prefer the Thee Headcoatees version though. We played at the Boston Arms a few weeks ago, where I used to go and watch Billy Childish every fortnight and so we covered this.

* Pete Doherty, Nicky Wire or Kele Okereke – which one do you prefer and why?

I don’t really want to listen to any of their music. I reckon Nicky Wire would be an interesting fella to go to the pub with though.

* Your favourite song this year so far?

Hier wurde ein eingebetteter Medieninhalt blockiert. Beim Laden oder Abspielen wird eine Verbindung zu den Servern des Anbieters hergestellt. Dabei können dem Anbieter personenbezogene Daten mitgeteilt werden.

Above The Bodega (Local Business) by Titus Andronicus

* Your favourite movie about music?

Hier wurde ein eingebetteter Medieninhalt blockiert. Beim Laden oder Abspielen wird eine Verbindung zu den Servern des Anbieters hergestellt. Dabei können dem Anbieter personenbezogene Daten mitgeteilt werden.

Do documentaries count? If so Martin Scorsese’s ‚No Direction Home‘ about Dylan if you mean actual films then Stardust the David Essex film.

* The most overrated band/artist?

Im trying not to be mean about bands anymore, but probably one of those three people you asked me about up there a few questions ago, when I decided to go to the pub with Nicky Wire.

* The best song you’ve ever written / recorded?

Hier wurde ein eingebetteter Medieninhalt blockiert. Beim Laden oder Abspielen wird eine Verbindung zu den Servern des Anbieters hergestellt. Dabei können dem Anbieter personenbezogene Daten mitgeteilt werden.

I’m probably supposed to say Emily Kane or Formed A Band here. My favourite Art Brut song is She Kissed Me (And It Felt Like Hit) from our new album though so I think that’s the best.

* Your favourite german song/record?

Hier wurde ein eingebetteter Medieninhalt blockiert. Beim Laden oder Abspielen wird eine Verbindung zu den Servern des Anbieters hergestellt. Dabei können dem Anbieter personenbezogene Daten mitgeteilt werden.

Rauch-Haus-Song by Ton Steine Scherben

* Your favourite record of all time?

Hier wurde ein eingebetteter Medieninhalt blockiert. Beim Laden oder Abspielen wird eine Verbindung zu den Servern des Anbieters hergestellt. Dabei können dem Anbieter personenbezogene Daten mitgeteilt werden.

I don’t want to fuck around with choosing a favourite album as that way madness lies. So when you say record I’m going to pretend you mean „single“ and that is „Roadrunner“ by Jonathan Richman. Mankind’s greatest achievement. I could listen to that song forever. It is perfect.

Auf der Bühne:

13.04.19 – Berlin – Urban Spree
14.04.19 – Köln – Artheater
15.04.19 – München – Feierwerk | Hansa 39
16.04.19 – Wien – Arena (AT)
17.04.19 – Dornbirn – Spielboden (AT)
20.04.19 – Laufen – Biomill (CH)
21.04.19 – Wil – Gare de Lion (CH)

Anzeige

Wenn dir der Artikel gefallen hat, dann teile ihn über Facebook oder Twitter. Falls du was zu sagen hast, freuen wir uns über Kommentare

https://blogs.taz.de/popblog/2019/02/22/my-favourite-records-mit-eddie-argos-von-art-brut/

aktuell auf taz.de

kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.