vonChristian Ihle 19.09.2019

Monarchie & Alltag

Neue Bands und wichtige Filme: „As long as the music’s loud enough, we won’t hear the world falling apart“.

Mehr über diesen Blog

7inch #recordoftheday
Peter Doherty & The Puta Madres – Who’s been having you over,
2019

Bin immer noch der Meinung, dass eigentlich “Someone Else To Be” die Single des Albums hätte werden sollen – ich mein: Velvet Underground und Oasis muss man erst mal in einem Song vereinen – aber schönes Pink, ordentlicher Song von einem doch überraschend gutem Album.

Anzeige

Wenn dir der Artikel gefallen hat, dann teile ihn über Facebook oder Twitter. Falls du was zu sagen hast, freuen wir uns über Kommentare

https://blogs.taz.de/popblog/2019/09/19/peter-doherty-the-puta-madres-whos-been-having-you-over/

aktuell auf taz.de

kommentare

  • Es gibt keine direkten Parameter außer sozusagen der eigenen Plattensammlung – und hier bewusst auch ein wenig durch die Jahrzehnte springend und auch etwas vergessene Singles wieder entdecken.
    Aber wenn sich solche Assoziationen ergeben, dann ist das nur gut!

  • Also, ich habe ja noch nicht so ganz verstanden, was die Parameter bei diesem „7INCH # RECORD OF THE DAY“ – Format sind, es entstehen jedoch jeden Tag neue Assoziationen, was ich positionieren würde, heute sind es Swell Maps „DRESDEN STYLE“ und T.Rex „SOLID GOLD EASY ACTION“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.