vonChristian Ihle 13.09.2012

Monarchie & Alltag

Neue Bands und wichtige Filme: „As long as the music’s loud enough, we won’t hear the world falling apart“.

Mehr über diesen Blog

Stella Sommer, Rabea Erradi und Stefanie Hochmuth sind Die Heiterkeit aus Hamburg (Foto: Gesa Anne Trojan). Bereits letzten Dezember, ein dreiviertel Jahr vor Albumveröffentlichung, gelang der Heiterkeit der Sprung in unsere Jahrescharts der besten Songs, dank ihrer ersten, selbstbetitelten Single.
Zum ersten Mal sind uns die drei Damen über die Ja,Panik-Verbindung begegnet, die wiederum nach einem zufälligen Kennenlernen in Hamburg von der Heiterkeit so begeistert waren, dass sie die drei als Vorband auf Tour einluden und nun sogar das Debütalbum veröffentlichen. „Herz aus Gold“ erscheint auf dem Label unserer favourite Österreicher, Nein, Gelassenheit.

* Die drei besten Punksongs/-singles?

Hier wurde ein eingebetteter Medieninhalt blockiert. Beim Laden oder Abspielen wird eine Verbindung zu den Servern des Anbieters hergestellt. Dabei können dem Anbieter personenbezogene Daten mitgeteilt werden.

** the slits – typical girls
** sex pistols – anarchy in the uk
** the clash – guns of brixton

Hier wurde ein eingebetteter Medieninhalt blockiert. Beim Laden oder Abspielen wird eine Verbindung zu den Servern des Anbieters hergestellt. Dabei können dem Anbieter personenbezogene Daten mitgeteilt werden.

* Ein Song, der Dich immer zum Tanzen bringt?

Hier wurde ein eingebetteter Medieninhalt blockiert. Beim Laden oder Abspielen wird eine Verbindung zu den Servern des Anbieters hergestellt. Dabei können dem Anbieter personenbezogene Daten mitgeteilt werden.

France Gall- Das war eine schöne Party

* Die interessanteste / beste „neue“ Band/Künstler ist?

Wir kennen uns gar nicht aus. Aber unsere Proberaumfreunde Sleeping Policemen sind ganz cool.
Die sind sehr nett und sehr gut und wir dürfen deren Equipment im Proberaum benutzen.

* Deine liebste deutschsprachige Textstelle?

Der ganze Text von Blumfelds Superstarfighter.

* Der beste Song über Revolte, Aufruhr und Revolution?

Hier wurde ein eingebetteter Medieninhalt blockiert. Beim Laden oder Abspielen wird eine Verbindung zu den Servern des Anbieters hergestellt. Dabei können dem Anbieter personenbezogene Daten mitgeteilt werden.

Gil Scott-Heron: The revolution will not be televised

* Der beste Song, den Ihr je geschrieben / aufgenommen habt?

Ist noch geheim und auf dem nächsten Album

* Christiane Rösinger, Masha Qrella oder Bernadette La Hengst – und warum?

Christiane Rösinger, weil sie nett ist und wir die anderen beiden nicht persönlich kennen.

* Der beste Song von Ja, Panik?


Hier wurde ein eingebetteter Medieninhalt blockiert. Beim Laden oder Abspielen wird eine Verbindung zu den Servern des Anbieters hergestellt. Dabei können dem Anbieter personenbezogene Daten mitgeteilt werden.

Thomas sagt

* Die am meisten überschätzte Band/Künstler?
The xx

* Der beste Song in diesem Jahr dagegen ist?

Sleeping PolicemenBonnie

* Die beste deutsche/deutschsprachige Platte?


Ingrid Caven- Der Abendstern

* Die beste Platte aller Zeiten?


The Beatles- The White Album

Das empfehlenswerte Debüt-Album von Die Heiterkeit ist bereits erschienen:

Hier wurde ein eingebetteter Medieninhalt blockiert. Beim Laden oder Abspielen wird eine Verbindung zu den Servern des Anbieters hergestellt. Dabei können dem Anbieter personenbezogene Daten mitgeteilt werden.

Anzeige

Wenn dir der Artikel gefallen hat, dann teile ihn über Facebook oder Twitter. Falls du was zu sagen hast, freuen wir uns über Kommentare

https://blogs.taz.de/popblog/2012/09/13/my-favourite-records-mit-die-heiterkeit/

aktuell auf taz.de

kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.