vonChristian Ihle 15.01.2020

Monarchie & Alltag

Neue Bands und wichtige Filme: „As long as the music’s loud enough, we won’t hear the world falling apart“.

Mehr über diesen Blog

Der österreichische Singer/Songwriter Voodoo Jürgens hat gerade sein zweites Album veröffentlicht – und ist mit der Nachfolgeplatte zu seinem „Ansa Woar“-Meisterwerk in unseren Jahres-Top-10 gelandet. Auch „s klane Glücksspiel“ brilliert wieder mit den besten Geschichten und einer Instrumentierung, die so meisterhaft schwankt wie seine Protagonisten.
Seine Lieblingsplatten spannen den Bogen von Wolfgang Ambros zu Jonathan Richman, von Velvet Underground zu Moldy Peaches und von Qualtinger zu Nick Cave:

* Die drei besten Punksongs/-singles?

** johantan richman / i´m straight
** moldy peaches / who´s got the crack
** the legendary stardust cowboy / paralyzed

* Ein Song, der Dich immer zum Tanzen bringt?

ritchie valens / la bamba

* Die interessanteste / beste „neue“ Band/Künstler ist?

Wirtschaftskammer: extrem guter Sänger mit schönen Texten und einer super eingespielten Band.
Freu mich sehr, dass sie beim Wien-Konzert den Support machen.

* Deine liebste deutschsprachige Textstelle?

i hob valurn , wie nur ana valiern kaunn der a herz statt an hirn hod

/ hansi orsolic

* Der beste Song über Revolte, Aufruhr und Revolution?

macht kaputt was euch kaputt macht / ton steine scherben

* Ludwig Hirsch, Wolfgang Ambros oder Georg Danzer – und warum?

Je nach stimmung , die meisten Platten hab ich vom Ambros.
Alle 3 haben ihre Qualitäten und sind am stärksten in ihren traurigen Liedern.
„Es lebe der Zentralfriedhof“ von Wolfgang Ambros ist wohl die stärkste Austropop-Platte

* Die drei besten „Austro-Pop“-Songs?

** sigi maron / die spur von dein nokatn fuaß

** ambros / heite drah i mi ham

** helmut qualtinger , andre heller / lachen s’nur

Welcher Song spiegelt Wien am besten wieder?

wean du bist a toschnfeidl / helumt qualtinger

* Der beste Song, den Du je geschrieben / aufgenommen hast? *

„3 gschichtn ausn cafe fesch“. Vielleicht. Ich bin eigentlich kein Freund von „das Beste “. Man muß schauen, dass man weiterkommt, sich weiterentwickelt, dann kommt was gutes raus.

* Der beste Song im letzten Jahr dagegen war?

Nick Cave – Spinning Song

* Die beste deutsche/deutschsprachige Platte?

element of crime – psycho

* Die beste Platte aller Zeiten?

** velvet underground & nico

** Tom Waits – Rain Dogs

Das neue Album von Voodoo Jürgens „S Klane Glücksspiel“ ist bereits erschienen!

Anzeige

Wenn dir der Artikel gefallen hat, dann teile ihn über Facebook oder Twitter. Falls du was zu sagen hast, freuen wir uns über Kommentare

https://blogs.taz.de/popblog/2020/01/15/my-favourite-records-mit-voodoo-juergens/

aktuell auf taz.de

kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.